Nachhaltige CO₂ neutrale Wärme- und Kälteversorgung

Home

Über uns

Wärmeverbund Sursee AG

Mit dem Bau eines Fernwärmenetzes ermöglicht die Wärmeverbund Sursee AG zukünftig eine nachhaltige und möglichst CO2-neutrale Wärme- und Kälteversorgung in Sursee. Die Förderung von erneuerbarer Energie und eine effiziente Energienutzung unterstützen die wirkungsvolle Umsetzung der langfristigen Energie- und Umweltziele.

Wärme in Sursee

Kerngebiet Isebahn Vorstadt

Das Quartier Isebahn Vorstadt gilt laut Energieplanung der Stadt Sursee als Kerngebiet für eine ökologische Wärmeversorgung und wird im ersten Schritt mit dem neuen Fernwärmenetz erschlossen. Ziel ist es, im Zuge des Netzbaus, die bevorstehenden Grossbauprojekte in diesem Gebiet sogleich an das Fernwärmenetz anzuschliessen. Die erste Wärme- und Kältelieferung ist per Ende 2021 vorgesehen.

Unsere Experten

Wir sind für Sie da

Haben Sie Fragen zur nachhaltigen und CO₂-neutralen Wärme- und Kälteversorgung in Sursee oder möchten Sie gerne eine Auskunft durch unsere Berater? Wir stehen gerne zur Verfügung.

Roland Syfrig

Roland Syfrig

Ansprechpartner für Grosskunden, Prozessanwendungen und Partner

Mit einem Fernwärmeanschluss setzen Sie auf eine ökologische und nachhaltige Energieversorgung. Die Investitionskosten sowie die lange Lebensdauer machen den Fernwärmeanschluss zu einer komfortablen und nachhaltigen Investition. Gerne berate ich Sie umfangreich über Ihre Möglichkeiten.

Oliver Ivisic

Oliver Ivisic

Ansprechpartner für Geschäftskunden und Privatpersonen

Sie möchten auf eine ökologische Energieversorgung umsteigen und interessieren sich für einen Fernwärmeanschluss? Die Anschlussleitung des Fernwärmenetzes wird bis in Ihr Haus verlegt und an die platzsparende Wärmeübergabestation angeschlossen. Gerne stehe ich Ihnen bei der Planung Ihres Fernwärmeanschlusses zur Verfügung.